Diese Seite unterstützt Ihren Browser nur eingeschränkt. Wir empfehlen, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB DER SCHWEIZ

Nachhaltigkeit in der Modebranche bedeutet für mich mehr als als ein Label oder Zertifikat. Es bedeutet vielmehr, dass wir das Handeln und Tun in der Textilbranche grundsätzlich hinterfragen. Wer und wo wird unsere Kleidung genäht, welche Materialien wurden verwendet und wie sieht es mit den Zutaten wie Knöpfe und Verpackung aus. Dazu gehört auch die faire Bezahlung der Näherinnen. Als noch junges Modelabel bin ich noch ganz am Anfang, mir ist bewusst, dass ich noch nicht zu 100% nachhaltig bin und ich arbeite täglich daran diesem Ziel näher zu kommen. 

Mein Beitrag zu einem fairen Umgang mit unserer Umwelt:

- «Made in Europe» und somit kurze Transportwege

- Verwendung natürlicher Rohstoffe

- Farbenfrohe, zeitlose Kleidung, die sich einfach mit Basics kombinieren lässt und saisonunabhängig ist

- Vermeidung von Überproduktion durch limitierte Stückzahlen

- Verwendung der Stoffreste für Accessoires

- Doppelgrössen bei den Kids zum Mitwachsen

- Verpackung aus recyceltem und wiederverwendbarem Material

 

 

Als gelernte Schneiderin kenne ich den Aufwand bis zum fertigen Kleidungsstück nur zugut und dieser hat eine faire Bezahlung mehr als verdient

NACHHALTIGKEIT

Nachhaltigkeit in der Modebranche bedeutet für mich mehr als ein Label oder Zertifikat. Es bedeutet vielmehr, dass wir das Handeln und Tun in der Textilbranche grundsätzlich hinterfragen. Wer und wo wird unsere Kleidung genäht, welche Materialien wurden verwendet und wie sieht es mit den Zutaten wie Knöpfe und Verpackung aus. Dazu gehört auch die faire Bezahlung der Näherinnen.

Als noch junges Modelabel bin ich noch ganz am Anfang, mir ist bewusst, dass ich noch nicht zu 100% nachhaltig bin deshalb arbeite ich täglich daran diesem Ziel näher zu kommen. 

Mein Beitrag zu einem fairen Umgang mit unserer Umwelt


«Made in Europe» und somit kurze Transportwege

Verwendung natürlicher Rohstoffe

Farbenfrohe, zeitlose Kleidung, die sich einfach mit Basics kombinieren lässt und saisonunabhängig ist.

Vermeidung von Überproduktion durch limitierte Stückzahlen

Verwendung der Stoffreste für Accessoires

Doppelgrössen bei den Kids zum Mitwachsen

Verpackung aus recyceltem und wiederverwendbarem Material