Warenkorb

Datenschutz

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den  gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Personenbezogene Daten werden ausschließlich zum Zweck der Abwicklung der Bestellung erhoben, gespeichert und verwendet. Die zur Leistungserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftrage Dienstleistungspartner (Logistikpartner) oder sonstig beteiligte Dritte weitergegeben werden.

Cookies
Wir verwenden Cookies. Dies sind Textdateien, die lokal auf dem Rechner des Seitenbesuchers gespeichert werden und so eine Wiedererkennung unserer Internetseite ermöglichen. Diese dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer und ermöglichen uns, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können die Speicherung von Cookies unter «Einstellungen» in Ihrem Browser verhindern.

Google Analytics
Die obruni Website nutzt Google Analytics, einen web-basierten Analysedienst der Google Inc. («Google»). Die durch die Cookies erhaltenen Informationen über die Nutzung der Internetseite (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Internetaktivitäten für die Betreiber der Internetseite zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Internetseite und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Instagram
Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Instagram, welches von der Instagram, LLC Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA, betrieben wird («Instagram»). Den Link zur Datenschutzerklärung von Instagram finden Sie hier:   http://instagram.com/about/legal/privacy/#

Newsletter
Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden.
Der Versand der Newletter erfolgt mittels "MailChimp", einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Sciene Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE 5000, Atlanta, GA 30308, USA. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privocy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben.